Das Kea Konzept

Team

Angebote
   Termine!
   Leitungen
   HIT

   Studientage
   Krippenangebote
   Kurzformate
   Fachtage
   Elternangebote
   Fortbildungsreihe
   Beratung

Materialien
   Sprachförderung
   Elternberatung
 
  Fachbibliothek

Thema Flucht

Evaluation

Kontakt

Impressum



--> NEWSLETTER

KEA-Bonbons


Seit 2021 bietet KEA die sogenannten KEA-Bonbons an - kompakte, 2-stündige Veranstaltungen im Online-Format zu aktuellen Themen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.


Aktuelle Themen:

Digitale Medien für die sprachliche Bildung und Förderung im Kita-Alltag nutzen

  • Ein aktuell kontrovers diskutiertes Thema: macht Medieneinsatz bereits in der Kita Sinn? Bildung durch, mit und über Medien - was bedeutet Medienkompetenz? Pro und contra von Sprachförderung durch digitale Medien? Digitale Beobachtungs- und Dokumentationsformen nutzen? Was gibt es bereits in den Kitas? Was ist darüber hinaus sinnvoll? Anwendungsbeispiele, Projektanregungen, Anleitungen zur Umsetzung und Tipps zu Schutz und Sicherheit stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.
  • 31.03.2022 von 17:00 - 19:00 Uhr (Referentin: Marion Lepold, Diplom-Sozialpädagogin, FH)

Sprachbildung mit Jungen und Mädchen: Welche Rolle spielt das Geschlecht?

  • Schon in den ersten Lebensjahren fallen Unterschiede in der Sprachentwicklung und im Kommunikationsverhalten von Jungen und Mädchen auf. Im Bereich der Sprachförderung wird oft festgestellt, dass Kinder mit Sprachverzögerungen und Sprachstörungen häufiger Jungen sind. Warum dies so ist, ist nicht klar. Sowohl geschlechterbezogene Orientierungen von Kindern als auch geschlechtstypische Verhaltensweisen von Eltern und pädagogischen Fachkräften können sich auf die Entwicklung sprachlicher Kompetenzen auswirken. Der Vortrag gibt Impulse zur Reflexion und Anstöße für eine geschlechterreflektierte Sprachbildung jenseits von polarisierenden Debatten über gender“neutrale“ Erziehung und „richtige“ Gendersprache.
  • 16.06.2022 von 17:00 - 19:00 Uhr (Referent: Prof. Dr. Tim Rohrmann, HAWK Hildesheim, Studiengangskoordinator Kindheitspädagogik, Arbeitsschwerpunkte: Gender, Sprache, Bildung in Kitas)

Save the date: "Herbst-Bonbon" mit Anne Kuhnert / Veranstaltungstitel folgt in Kürze


Vergangene Termine

Machtungleichheit und gewaltfreie Kommunikation

Das Kind, das aus dem Rahmen fällt - Wie Inklusion von Kindern mit besonderen Verhaltensweisen gelingen kann

  • 22.04.2021 von 17:00 - 19:00 Uhr (Referent: Klaus Kokemoor (Dipl.-Sozialpäd., Supervisor, Koordinator für Inklusion der Stadt Hannover)