Das Kea Konzept

Team

Angebote
   Termine!
   Leitungen
   HIT

   Studientage
   Krippenangebote
   Bausteine
   Fachtage
   Elternangebote
   Fortbildungsreihe
   Beratung

Materialien
   Sprachförderung
   Elternberatung
 
  Fachbibliothek

Thema Flucht

Evaluation

Kontakt

Impressum


Auf einen Blick




Für pädagogische Fachkräfte stellen wir hier wichtige Informationen zusammen (z. B. zur Betreuung in den Notgruppen).
  • Das Nds. Kultusministerium hat FAQs zur Einrichtungsschließung und Notgruppenbetreuung zusammengestellt.

------------------------KEA-NEWSLETTER------------------------------------------------------------------

Neue Situationen erfordern neue Ideen – Wir haben uns viel damit beschäftigt, was Sie aktuell von uns brauchen und wie wir Sie auf neuen Wegen in Ihrer Arbeit unterstützen können. Aus diesen Überlegungen ist der KEA-Newsletter entstanden: Er soll eine Möglichkeit sein, wichtige und interessante Themen in kurzer Form für die Praxis aufzubereiten, neue Ideen und Anregungen zur Verfügung zu stellen und auf kommende KEA-Angebote aufmerksam zu machen.

Dabei haben sich aber auch die Wege der Kommunikation verändert – Ihre Teams sind teilweise verstreut und reguläre Dienstbesprechungen müssen vorerst verschoben werden. Deshalb möchten wir alle pädagogischen Fachkräfte aus dem LK Hildesheim herzlich einladen, sich mit ihrer privaten E-Mail-Adresse für diesen Newsletter anzumelden. So bekommen Sie alle wichtigen Infos direkt und nicht mehr über Umwege.

An alle externen Besucher*innen unserer Homepage: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich unser Newsletter explizit an päd. Fachkräfte aus dem LK Hildesheim richtet, sodass wir leider nur diese Zielgruppe in den Verteiler aufnehmen können.


  • KEA-NEWSLETTER #01/2020: „Neue Wege in der Zusammenarbeit mit Eltern“ – wie kann man trotz der veränderten Situation Kontakt mit den Familien halten? Wie könnte ein Entwicklungsgespräch ohne direkten Kontakt aussehen? Zu diesen und anderen Fragen haben wir Ideen für Sie zusammengetragen.

-------------------------------------------------------------------KEA-NEWSLETTER-----------------------



Durch die schrittweise Erhöhung der Betreuungskapazität in den nächsten Wochen fällt die Sprachbildung und -förderung auch wieder verstärkt den pädagogischen Fachkräften zu.

  • Im Mai 2019 wurde von sechs Kindertagesstätten in Cremlingen ein Bildungsforum organisiert, in dem eine Vielzahl an Materialien zum Thema Sprachbildung und Sprachförderung gesammelt und präsentiert wurden. KEA hatte die Möglichkeit, diese Sammlung zu dokumentieren und sie so auch anderen KiTas zugänglich zu machen. Enthalten sind viele verschiedene Ideen zur Umsetzung der alltagsintegrierten Sprachbildung und -förderung mit Hilfe von Spielen, Bildkarten und selbsterstellten Materialien (z. B. zu den Bereichen Emotionen, Musik und Bewegung). Das Wichtigste bei einer alltagsintegrierten Umsetzung ist die Interaktion mit den Kindern – es braucht also keine aufwändige Vorbereitung oder spezielle Materialien. Die gesammelten Ideen können aber eine Anregung sein, Ihr Repertoire zu erweitern und sie für bestimmte Förderbereiche gezielt anzuwenden.

    --> Ideen- und Materialsammlung als Download


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Viele weitere Ideen und Anregungen finden Sie auch auf unseren Seiten "Sprachbildung und -förderung zu Hause: Tipps für die Beratung von Eltern" und "Beratung von Kindern und spielerischer Umgang mit der Situation"!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Beratung - Begleitung - Fortbildung - Materialien - Informationen

in Zeiten von Corona